Hinweis

Sie müssen wenigstens ein Whirlpool auswählen.

Hinweis

Sie dürfen höchstens drei Whirlpools auswählen

Hinweis

    Diese website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google-Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

    Sie können den Katalog herunterladen
    Herunterladen

    So wechseln Sie Ihren Whirlpool-Filter

    Ein Whirlpool ist eine hervorragende Investition für Ihr Zuhause, denn er bietet Ihnen die Möglichkeit, sich zu entspannen und die therapeutischen Vorteile in Ihrem eigenen Raum zu genießen. Um jedoch einen ordnungsgemäßen Betrieb zu gewährleisten und die Lebensdauer Ihres Whirlpools zu verlängern, ist eine regelmäßige und sorgfältige Wartung unerlässlich. Einer der wichtigsten Aspekte dieser Wartung ist der Austausch des Filters.

    Schritte für die Wartung des Whirlpools und den Austausch des Filters

    Nachfolgend finden Sie die Schritte, die Sie befolgen müssen, um diese Aufgabe korrekt und sicher durchzuführen:

    1. Trennen Sie die Stromzufuhr: Bevor Sie mit den Wartungsarbeiten beginnen, müssen Sie die Stromversorgung des Whirlpools unterbrechen. Dies ist wichtig, um mögliche elektrische Unfälle während des Vorgangs zu vermeiden.
    2. Lokalisieren Sie die Filterabdeckung: Die Filterabdeckung befindet sich normalerweise an der Außenseite des Whirlpools in der Nähe der Pumpe. Sobald Sie sie gefunden haben, entfernen Sie sie vorsichtig. Dazu müssen möglicherweise einige Schrauben entfernt oder die Abdeckung einfach gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden.
    3. Entfernen Sie den Filterschwimmer: Der Filterschwimmer befindet sich im Inneren des Geräts und muss entfernt werden, damit die Filterpatrone ordnungsgemäß entnommen werden kann. Befolgen Sie die spezifischen Anweisungen für Ihr Whirlpoolmodell, um den Schwimmer sicher zu entfernen.
    4. Schrauben Sie die Filterpatrone ab: Sobald der Schwimmer entfernt wurde, schrauben Sie die Filterpatrone vom Filtergehäuse ab. Dieser Schritt kann je nach Whirlpool-Modell variieren, aber im Allgemeinen wird der Filter durch Drehen gegen den Uhrzeigersinn abgeschraubt.
    5. Setzen Sie die neue Filterpatrone ein: Nehmen Sie die neue Filterpatrone und setzen Sie sie in den Filterkörper ein. Vergewissern Sie sich, dass sie richtig ausgerichtet ist, und drehen Sie sie dann vorsichtig im Uhrzeigersinn ein, bis sie fest sitzt.
    6. Bringen Sie den Schwimmer und die Filterkappe wieder an: Sobald die neue Filterpatrone eingesetzt ist, setzen Sie den Schwimmer wieder ein und vergewissern Sie sich, dass er richtig eingestellt ist. Bringen Sie dann den Filterdeckel wieder in seine ursprüngliche Position und ziehen Sie ihn fest an.
    7. Schalten Sie den Strom wieder ein: Wenn Sie alle oben genannten Schritte ausgeführt haben, schalten Sie den Whirlpool wieder ein. So können Sie überprüfen, ob alles ordnungsgemäß funktioniert. Lesen Sie in Ihrem Whirlpool-Handbuch nach, wie Sie den Strom wieder einschalten können.

    Es ist wichtig, dass Sie diese Schritte sorgfältig und aufmerksam ausführen, um Schäden am Filter und am Whirlpool zu vermeiden. Darüber hinaus wird empfohlen, den Filter regelmäßig gemäß den Anweisungen des Herstellers oder auf Empfehlung eines Whirlpool-Wartungsspezialisten zu wechseln. Dadurch wird eine optimale Leistung des Whirlpools gewährleistet und die Lebensdauer des Whirlpools verlängert.

    Zusätzliches Zubehör für die Wartung Ihres Whirlpool

    Neben dem regelmäßigen Filterwechsel gibt es noch weiteres Zubehör, das Ihnen die Wartung und Reinigung Ihres Whirlpools erleichtern kann. Hier finden Sie zwei Produkte, die speziell für diese Aufgaben entwickelt wurden:

    • Filterreiniger-Kit: Die Reinigung von Whirlpool-Kartuschenfiltern wird normalerweise mit Druckschläuchen durchgeführt. Das Filter Cleaner Kit ist jedoch ein innovatives Produkt, das diesen Prozess einfacher, sauberer und effektiver macht. Dieses Kit ist für alle Aquavia Spa-Filter geeignet. Alles, was Sie tun müssen, ist einen Schlauch an das Kit anzuschließen und den Filter in die richtige Position zu bringen, um den Filter automatisch zu reinigen und ihn so gut wie neu aussehen zu lassen. Es ist kein elektrischer Anschluss erforderlich, so dass es einfach, praktisch und sauber ist.

    • Poolreiniger-Kit: Außerhalb des Hauses installierte Whirlpools werden oft durch Blätter, Staub und andere Elemente verschmutzt, die sich auf dem Boden absetzen. Die Reinigung dieses Schmutzes ist ohne das Cleaner Kit nicht möglich. Mit diesem Zubehör können Sie den Boden des Whirlpools mechanisch reinigen. In nur 5 Minuten ist der Boden Ihres Whirlpools von allen Verschmutzungen befreit. Das Kit enthält außerdem einen Eckstaubsaugeraufsatz, eine praktische Bürste zur Reinigung der Whirlpool-Oberfläche und einen Laubfänger, um den Schmutz von der Oberfläche zu entfernen.

    Denken Sie daran, dass eine ordnungsgemäße Wartung Ihres Whirlpools nicht nur zu dessen optimaler Leistung beiträgt, sondern auch dafür sorgt, dass Sie die Vorteile der Entspannung und Selbstpflege in Ihrem Zuhause noch lange genießen können. Konsultieren Sie stets das Handbuch Ihres Whirlpools, um spezifische Anweisungen zu erhalten, und zögern Sie nicht, bei Fragen oder Schwierigkeiten die Hilfe eines qualifizierten Whirlpool-Servicetechnikers in Anspruch zu nehmen. Mit der richtigen Pflege wird Ihr Whirlpool zu einem Ort der Entspannung und des Wohlbefindens in Ihrem Zuhause.